Bürger-Informations-Magazin

KINDERARMUT – WIR HABEN SIE GESCHAFFT………!?

24. SEPTEMBER 2010 BERNHARD HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR vor 44 Jahren kletterte dieser Song in den Charts an die Spitze, da war das weit weg von Deutschland – jetzt gilt der Song bereits bei uns:
Deutscher Text: Während   Schneeflocken   fallen,   an   einem   kalten,   grauen   Morgen   in   Chicago,   kommt   ein   armes   kleines   Baby auf die Welt … im Ghetto Und   seine   Mutter   weint   –      denn   einen   weiteren   hungrigen   Mund   zu   füttern   ist   das   letzte   was   sie   braucht   …. im Ghetto Versteht   ihr   Menschen   eigentlich   nicht,   dass   ein   Kind   helfende   Hände   braucht,   um   nicht   eines   Tages   ein aggressiver Erwachsener zu sein? Schaut   mich   an   –   schaut   Euch   selber   an:   Sind   wir   blind   und      zu   verblendet,      das   zu   sehen?      Oder   wenden   wir uns lieber ab und sehen einfach woanders hin? Nun,   die   Welt   wird   sich   weiter   drehen   –   und   ein   hungriger   kleiner   Junge   mit   Rotznase   spielt   in   Straßen, durch die ein kalter Wind bläst … im Ghetto Und   der   Hunger   treibt   ihn   an      –   also   zieht   er   durch   die   Straßen,   lernt   zu   stehlen   und   lernt   zu   kämpfen   …   im Ghetto Und   dann,   eines   Nachts,   macht   die   Verzweiflung   ihn   fertig:   Er   besorgt   sich   eine   Waffe,   stiehlt   ein Auto   und versucht zu entkommen … aber er kommt nicht weit Und seine Mutter weint … …   wenn   alle   um   einen   aggressiven   jungen   Mann   herumstehen   –   der,   eine   Waffe   in   der   Hand,   mit   dem Gesicht nach unten auf der Straße liegt…. im Ghetto Und   während   an   einem   kalten   grauen   Morgen   in   Chicago   ein   junger   Mann   stirbt,   wird   ein   anderes   Baby geboren … im Ghetto … und seine Mutter weint … Das   war   vor   44   Jahren   und   uns   hier   “noch   recht   fremd”   –   doch   wir   arbeiten   daran   aufzuholen   –   Du   kannst   es verhindern!? Oder aber Du trägst dazu bei, wenn Du weiterhin nicht wählen gehst!

Leserkommentare: 

nach dem letzten Beitrag kannst Du selbst einen neuen erstellen - (ohne E-Mail und: Deine IP-Adresse wird gelöscht)